Zeitschrift 

 

Landtagswahl 2011
in Baden-Württemberg

Materialien zur Wahl am 27. März 2011

 

 

P&U aktuell 16
Hrsg.: LpB



 

Inhaltsverzeichnis


B 2 Die Qual der Wahl? Der Wahl-O-Mat kann weiterhelfen!

 

Wahl-O-MatWas ist der Wahl-O-Mat?
Orange und viereckig, in Form eines Monitors, präsentiert sich der Wahl-O-Mat. Der politische Computertest im Internet ist für Jugendliche von Jugendlichen gemacht. Mit der interaktiven Wahlmaschine kann sich der Nutzer spielerisch über die Standpunkte der großen Parteien zu politischen Themen informieren. Die Thesen im Wahl-O-Mat sind zwischen der Redaktion und den Parteien abgestimmt.

Wie funktioniert der Wahl-O-Mat?
Per Mausklick wird der Wahl-O-Mat ganz einfach gestartet – und schon befindet man sich mitten in der Welt der Landespolitik. Etwa 30 Thesen, die Jugendliche betreffen, werden nach und nach auf dem Bildschirm angezeigt. Der Wahl-O-Mat bietet nun die Möglichkeit, die persönliche Meinung zu den Thesen in Form von »stimme zu«, »stimme nicht zu«, »neutral» oder »These überspringen« zu äußern.

Am Ende vergleicht der Wahl-O-Mat die eigenen Stellungnahmen mit den Aussagen der Parteien und erstellt eine Rangfolge der Übereinstimmung. Die Partei, die die angegebenen Standpunkte am ehesten vertritt, führt dann im Ergebnis die Rangliste an. Zusätzlich ist es möglich, zu den geäußerten Ansichten eine detailliertere Stellungnahme der jeweiligen Partei abzurufen. Da für den einen oder anderen Nutzer manche Thesen wichtiger sind als andere, kann er diese auch unterschiedlich gewichten.

Wozu den Wahl-O-Mat benutzen?
Das Tool möchte vor allem aber einen Diskussionsanlass bieten und Interesse für Politik wecken. Außerdem soll der Computertest natürlich dazu anregen, sich näher über die Landespolitik zu informieren.

Wo steht der Wahl-O-Mat?
Für die Landtagswahl in Baden-Württemberg geht der Wahl-O-Mat am 28. Februar 2011 online und ist dann unter www.wahlomat.de/bw aufrufbar. Detaillierte Unterrichtsmaterialien rund um den Wahl-O-Mat stehen unter www.wahlomat.de zur Verfügung.

 

ARBEITSAUFTRÄGE ZU B2

Der Wahl-O-Mat in der Klasse oder in der Gruppe

  • Spielt den Wahl-O-Mat in der Klasse bzw. in 3er- oder 5er-Gruppen durch. Bestimmt zwei Personen, die durch das Programm führen bzw. moderieren. Klärt eventuell offene Fragen und holt zu jeder These ein Stimmungsbild ein.
     
  • Welche Politikfelder werden im Wahl-O-Mat behandelt (z. B. Wirtschaft, Soziales, Bildung, innere Sicherheit usw.)? Welche davon sind euch besonders wichtig? Ihr könnt jetzt die einzelnen Thesen gewichten.
     
  • Welche Thesen waren besonders umstritten? Benennt Gründe dafür. Haben euch manche Positionen der Parteien überrascht? Gebt auch dafür Gründe an. Recherchiert im Internet die detaillierten Aussagen der Parteien zu diesen
    umstrittenen Punkten. Holt dann nochmals ein Stimmungsbild ein. Hat es sich verändert?

Der Wahl-O-Mat im individuellen Durchgang

  • Bevor ihr den Wahl-O-Mat einzeln durchspielt: Für welche Partei würdet ihr euch entscheiden? Nach dem Durchspielen des Wahl-O-Mat: Stimmt das Ergebnis mit dem überein, was ihr erwartet hattet? Falls nein, woran könnte das liegen?
     
  • Unter www.landtagswahl-bw.de/wahlquiz.html könnt ihr einen Tipp zum
    Wahlergebnis abgeben. Es winken attraktive Preise!

 


Copyright ©   2011  LpB Baden-Württemberg HOME

Kontakt / Vorschläge / Verbesserungen bitte an: lpb@lpb-bw.de